Monatsarchive: Februar 2008

Ist die LINKE bündnisfähig?

Tja, das hängt wohl von den Zusammenhängen ab …….. Mit Verwunderung verfolge ich die derzeitige Diskussion in der Presse und im Fernsehen. Was für eine Getue. Anscheinend glauben die darstellenden Politiker, uns „Normalsterblichen“ vormachen zu könne, dass sie auf Dauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Zusammenh | Hinterlasse einen Kommentar

Gewohnheiten, Rentenversicherung und Schneeballsysteme

Die Gewohnheit ist ein Seil. Wir weben jeden Tag einen Faden, und schließlich können wir es nicht mehr zerreißen.- Heinrich Mann – ————————————————————————————————– „Ein Schneeball-System im unlauteren Sinne liegt immer dann vor, wenn das Einkommen der bereits im System befindlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Zusammenh | Hinterlasse einen Kommentar

Vom kranken Pferd zum Kundennetzwerk

Unser Pferd Woiczek (kurz: Woi) – mittlerweile 29 Jahre alt – wurde 2004/2005 immer steifer und unbeweglicher. Meine Frau unternahm viele Versuche, ihm das Gehen leichter zu machen: Der Hufschmied kam (und vermasselte letztlich vieles); Tierärzte tauchten kamen regelmäßig vorbei, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Zusammenh, Leben in Netzwerken | Hinterlasse einen Kommentar

Wie es zu diesem Blog kam

Es war nicht der selbe Jürgen, wie der mit den Zusammenhängen, sondern der Jürgen der den food-monitor betreibt und das food-forum ( http://www.food-monitor.de/food-forum/index.php), der mir erzählte, dass es im Internet Blogs gibt, sowas wie chronologische Notizen, eben öffentlich oder halböffentlich; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wie der Blog entstand | 2 Kommentare

Netzwerke! Netzwerke? Netzwerke!

Es hängt (eben) immer alles mit den Zusammenhängen zusammen! Das war der Satz, den Freund Jürgen vor Jahren zum Besten gab und der mich seitdem nicht mehr verlassen hat. Ganze Lexika könnte man mit Sinnsprüchen füllen und für jeden Anlass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In Zusammenh | Hinterlasse einen Kommentar